Tag Archives: ASERBAIDSHANISCHE TEPPICHE

ASERBAIDSHANISCHE TEPPICHE

Die Teppichknüpferei und –weberei ist eine der ältesten und weitverbreitetsten Arten der aserbaidshanischen Volkskunst. Diese im Volk beliebte Art der Kunstausübung üurde jahrhundertelang von Generation zu generation weitervererbt. Anlage, Muster und Farbgestaltung waren immer für jeden vertraut und verständlich.

Unbekannte Meister knüpften einzigartige Teppiche, die uns durch ihre künstlerische Vollkommenheit auch heutzutage erfreuen und bezaubern.

Herrliche Teppiche und Teppicherzeugnisse, geschaffen von der Hand aserbaidshanischer Weberinnen, zieren gegenwärtig die größten Museen der Welt, darunter die Ermitage in Sankt Petersburg, Viktoria and Albert in London, Textil in Washington, Louvre in Paris, Topkapy in Istanbul und andere.

Historische Quellen haben uns bis heute zahlreiche Angaben über die hochentwikkelte Teppichknüpferei und –weberei Aserbaidshans und die Ausfuhr der Teppiche in versciedene Länder erhalten. Continue reading

Tagged
%d bloggers like this: